Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menschen entwickeln, Systeme gestalten

Menschen entwickeln, Systeme gestalten

  • Leistungen

  • Coachen

    Individuelles Coaching, um eine zielgerichtete und ergebnissichernde Kommunikation für Führungskräfte, Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, Vorstände und Eigentümer sicherzustellen.

    • Effektive Vorgehensweisen in der Vorbereitung von Sitzungen und Präsentationen.
    • Klare Botschaften und effiziente Kommunikation in der Durchführung von Sitzungen und Präsentationen.
    • Ergebnissicherndes Debriefing, um Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Coachinginhalte abzuleiten.

    Damit sind Sie optimal auf kommunikationstechnische Überzeugungsarbeit vorbereitet.

    Einige Schwerpunkte angebotener Coachinginhalte sind:

    Fachliches Coaching in Prozess-, Projekt-, Qualitäts-, Chancen- und Risikomanagementsystemen sowie Internen Kontrollsystemen
    Fachliches Coaching in Prozess-, Projekt-, Qualitäts-, Chancen- und Risikomanagementsystemen sowie Internen Kontrollsystemen
    Implementierung und Weiterentwicklung von Integrierten Managementsystemen für Führungskräfte
    Implementierung und Weiterentwicklung von Integrierten Managementsystemen für Führungskräfte
    Qualitätssicherung für Managementsystemverantwortliche
    Qualitätssicherung für Managementsystemverantwortliche
    Optimierung von Skills und Fähigkeiten zum Design und Betrieb eines Managementsystems für Führungskräfte
    Optimierung von Skills und Fähigkeiten zum Design und Betrieb eines Managementsystems für Führungskräfte
    Teamcoaching und Coaching von Veränderungsprozessen in Teams unterschiedlicher Branchen, Unternehmen und Organisationen
    Teamcoaching und Coaching von Veränderungsprozessen in Teams unterschiedlicher Branchen, Unternehmen und Organisationen
    Fachliche Begleitung und Coaching zur Vorbereitung von Präsentationen zu Aufsichtsrats- und Prüfungsausschusssitzungen
    Fachliche Begleitung und Coaching zur Vorbereitung von Präsentationen zu Aufsichtsrats- und Prüfungsausschusssitzungen
    Coaching von Aufsichtsräten zur optimalen Vorbereitung auf Prüfung von Governance- und Kontrollstrukturen in einem Unternehmen
    Coaching von Aufsichtsräten zur optimalen Vorbereitung auf Prüfung von Governance- und Kontrollstrukturen in einem Unternehmen

    Kostenloses Vorgespräch Das Vorgespräch dauert ca. 30 min und ist kostenlos und unverbindlich. Es wird abgeklärt, ob und in welcher Form ein Coaching sinnvoll ist und ob die Chemie zwischen uns stimmt.

     

    Paketpreise Coaching Es gibt drei Pakete für das individuelle Coaching, abhängig vom Anliegen und vom fachlichem Hintergrund.

    Kurz&Bündig

    • 5 Stunden
    • Einzelberatung
    • IST Analyse
    • Zielformulierung
    • Handlungsanweisung
    • Feedback

     

    € 950 inkl. Ust

    Komprimiert

    • 12 Stunden
    • Einzelberatung
    • IST Analyse
    • Zielformulierung
    • Handlungsanweisung
    • Feedback
    • Umsetzungscheck

     

    € 2.200 inkl. Mwst

    Vertiefend

    • 20 Stunden
    • Einzelberatung
    • IST Analyse
    • Zielformulierung
    • Handlungsanweisung
    • Feedback
    • Umsetzungscheck

     

    € 3.600 inkl. Mwst

  • Verändern

    Managementsysteme sind Steuerungsinstrumente für das Unternehmen, die effektiv und effizient sein müssen. Die Effektivität sollte durch eine zielgerichtete Unterstützung der Strategieumsetzung gewährleistet sein. Die Effizienz von Managementsystemen ist charakterisiert durch kurze Wege, schlanke Prozesse, klare Rollenverteilungen und ergebnissichernder, kontinuierlicher Verbesserungsmechanismen.

    Diese Weiterentwicklungen kann man durch geeignete Kennzahlensysteme, adäquate PDCA Zyklen und sinnvolle Kompetenzentwicklung der fachlichen und steuernden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie der Führungsebenen erzielen. Mithilfe von Fragebögen, Checklisten, Prüfungen und Pre-Audits zum Zustand und Reifegrad von Managementsystemen werden Evaluierungen durchgeführt und können entsprechend sinnvolle Weiterentwicklungsmaßnahmen zu einem integriertem Managementsystem abgeleitet werden.

    Folgende Evaluierungen von Managementsystemen für ihr Unternehmen werden angeboten:

    Prozessmanagementsystem
    Prozessmanagementsystem
    Projektmanagementsystem
    Projektmanagementsystem
    Qualitätsmanagementsystem
    Qualitätsmanagementsystem
    Interne Kontrollsysteme
    Interne Kontrollsysteme
    Chancen- und Risikomanagementsystem
    Chancen- und Risikomanagementsystem
    Informationssicherheitsmanagementsystem
    Informationssicherheitsmanagementsystem
    Revisions- und Auditsysteme
    Revisions- und Auditsysteme
    Integrierte Managementsysteme
    Integrierte Managementsysteme

    Zu diesen Managementsystemen existieren unterschiedliche Standards, Normen und Best-Practices, die für die jeweiligen Evaluierungen herangezogen werden.

    Kostenloses Vorgespräch Das Vorgespräch dauert ca. 30 min und ist kostenlos und unverbindlich. Es wird abgeklärt, ob und in welcher Form ein Managementsystem verändert werden kann. Zusätzlich gibt es standardisierte Richtlinienpakte, die individuell angepasst werden können.

     

    Paketpreise Verändern Es gibt drei standardisierte Richtlinienpakete sowohl wahlweise in deutsch oder englisch, abhängig vom fachlichem Hintergrund.

    Richtlinien
    Arbeitsplatz

    • E-Mailnutzung Policy
    • Clear Desk Policy
    • Internetnutzung Policy

     

    € 450 inkl. Ust

    Richtlinien
    IT

    • Social Media Policy
    • Password Policy
    • Entsorgung von Datenträger Policy
    • DSGVO Policy

    € 650 inkl. Mwst

    Richtlinien
    Finanz

    • BYOD (Bring your own Device) Policy
    • Beschaffung Policy
    • Dienstfahrzeug Policy
    • Kreditkartenpolicy

    € 750 inkl. Mwst

  • Zertifizieren

    Zertifizierungen sind Bausteine des Erfolgs für die Zukunft und aus dem modernen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Als Ergebnissicherung ihrer persönlichen Weiterbildungsmaßnahmen sowie als Nachweis Ihres Unternehmens für die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie den jeweiligen Managementsystemen sind sie ein Baustein für die Innovationskraft von Unternehmen.

    Effektive und effiziente Vorbereitung für Personenzertifizierungen sind im lebenslangen Lernen nicht mehr wegzudenken. Die persönliche Zertifizierungsvorbereitung wird nach dem jeweiligen Standard individuell auf ihr Profil zugeschnitten, mit dem Ziel, die Zertifizierung positiv abzuschließen.

    Vorbereitung für ISO Zertifikate (ISO 9001, ISO 27001, etc.) werden in Form von externen Pre-Audits, Pre-Überwachungs- und Pre-Zertifizierungsaudits durchgeführt. Der Umfang dieser Prüfungen ist naturgemäß unterschiedlich und hängt vom Reifegrad des jeweiligen Unternehmens bzw. Bereichs ab.

    Folgende Personenzertifizierungen werden inhaltlich unterstützt und angeboten:

    Projektmanagement nach IPMA und PRINCE2
    Projektmanagement nach IPMA und PRINCE2
    Prozessmanagement für PcM und SPcM
    Prozessmanagement für PcM und SPcM
    Risikomanagement nach ONR 49003 und CRMA
    Risikomanagement nach ONR 49003 und CRMA
    ITIL Zertifizierungen
    ITIL Zertifizierungen
    COBIT Zertifizierungen
    COBIT Zertifizierungen

    Kostenloses Vorgespräch Das Vorgespräch dauert ca. 30 min und ist kostenlos und unverbindlich. Es wird abgeklärt, welche Zertifizierung in welcher Form sinnvoll ist und ob die Investition einen Mehrwert bringt.

    Paketpreise Zertifizieren Es gibt drei Pakete für eine individuelle Zertifizierungsvorbereitung, abhängig vom Anliegen und vom fachlichem Hintergrund.

    Pre Audit 9001 Check

    • Vorbereitung für ein externes Audit
    • 3 Interviews mit den Auditpartnern
    • Feststellung von Handlungsbedarfen
    • Abschlussbericht mit Arbeitspaketen

     

     

     

    € 1.950 inkl. Ust

    Management-Audit

    • Audit eines Managementsystems mittels Self Assessment
    • Aufdecken von Schwachstellen
    • Ableiten von Maßnahmen
    • Feststellung von Handlungsbedarfen
    • Abschlussbericht mit Arbeitspaketen

     

    € 4.900 inkl. Mwst

    Managementassessment

    • Audit eines Managementsystems mittels Checklisten und 3 Interviews
    • Aufdecken von Schwachstellen
    • Ableiten von Maßnahmen
    • Feststellung von Handlungsbedarfen
    • Abschlussbericht mit Arbeitspaketen
    • Umsetzungscheck

    € 6.900 inkl. Mwst

  • Trainieren

    Managementsysteme werden von Menschen gestaltet. Diese Systeme sind einerseits stark von Dokumenten, Beschreibungen und Prozessen abhängig, andererseits werden die beschriebenen Steuerungsinstrumente von Menschen verwendet und adaptiert. Managementsysteme und Menschen entwickeln sich weiter, dabei kann ich unterstützen. Je nach Entwicklungsstand und strategischer Ausrichtung wird mit periodischen, maßgeschneiderten Trainings für Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Führungskräften ein Optimum für das Unternehmen erreicht.

    Folgende Trainings in Abhängigkeit vom jeweiligen Reifegrad der Managementsysteme ihres Unternehmens werden angeboten:

    In House Trainings für Projektmanagement
    In House Trainings für Projektmanagement
    In House Trainings für Prozessmanagement
    In House Trainings für Prozessmanagement
    In House Trainings für Chancen- und Risikomanagement
    In House Trainings für Chancen- und Risikomanagement
    In House Trainings für Qualitätsmanagement
    In House Trainings für Qualitätsmanagement
    In House Trainings für IKS (Interne Kontrollsysteme)
    In House Trainings für IKS (Interne Kontrollsysteme)
    In House Trainings für Revisionen
    In House Trainings für Revisionen

    Alternativen für Risikomanagement:

    • Besuch des Masterstudium Risikomanagement an der Donau Uni in Krems
    • Besuch des MBA Studium Risikomanagement an der HSO in Zürich

    Kostenloses Vorgespräch Das Vorgespräch dauert ca. 30 min und ist kostenlos und unverbindlich. Es wird abgeklärt, ob und in welcher Form ein Training sinnvoll ist und ob die Chemie zwischen uns stimmt.

     

    Paketpreise Trainieren Es gibt drei Pakete für das individuelle Training, abhängig vom Anliegen und vom fachlichem Hintergrund.

    Kurz&Bündig

    • 1 Tag Fresh-Up
    • Themen nach Managementsystem
    • Übungen/Workshop zum Thema
    • Mindestteilnehmer 5 Personen

     

    € 480 inkl. Ust

    Komprimiert

    • 3 Tage
    • Themen nach Managementsystem
    • Übungen/Workshop zum Thema
    • Mindestteilnehmer 5 Personen

     

    € 1.400 inkl. Mwst

    Vertiefend

    • 3×3 Tage
    • Themen nach Managementsystem
    • Übungen/Workshop zum Thema
    • Modularbeit mit Feedback
    • Mindestteilnehmer 5 Personen

    € 3.900 inkl. Mwst

Kompetenzen

2020 Certified SAFe® Agilist 5.0
2020 Certified SAFe® Agilist 5.0
2020 Zertifizierter Business Continuity Manager, BCM
2020 Zertifizierter Business Continuity Manager, BCM
2019 ITIL® 4 Foundation Re-Certification
2019 ITIL® 4 Foundation Re-Certification
2019 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2019 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2018 Re-zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2018 Re-zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2017 ITIL Foundation Certification
2017 ITIL Foundation Certification
2014 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2014 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2013 Re-zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2013 Re-zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2013 Revisionsleitung bei einem österreichischen IT-Dienstleister
2013 Revisionsleitung bei einem österreichischen IT-Dienstleister
2012 Zertifizierter Risikomanager nach CRMA Certification in Risk Management Assurance
2012 Zertifizierter Risikomanager nach CRMA Certification in Risk Management Assurance
2011 COBIT Foundation Certification
2011 COBIT Foundation Certification
2010 MBA Projekt- und Prozessmanagement
2010 MBA Projekt- und Prozessmanagement
2009 Leitung Risikomanagement bei einem österreichischen IT-Dienstleister
2009 Leitung Risikomanagement bei einem österreichischen IT-Dienstleister
2009 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2009 Re-zertifizierter Projektmanager nach IPMA® - B
2008 Zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2008 Zertifizierter Risikomanager nach ONR 49 003
2007 Zertifizierter Projektmanager nach PRINCE 2
2007 Zertifizierter Projektmanager nach PRINCE 2
2005 Geschäftbereichsleitung im Projekt- und Risikomanagement bei einer österreichischen Unternehmensberatung
2005 Geschäftbereichsleitung im Projekt- und Risikomanagement bei einer österreichischen Unternehmensberatung
2003 Doktorat WU Wien "Korrelationen von Risiken"
2003 Doktorat WU Wien "Korrelationen von Risiken"
2002 Beratung und Training im Prozess-, Projekt und Risikomanagement bei Roland Gareis Consulting
2002 Beratung und Training im Prozess-, Projekt und Risikomanagement bei Roland Gareis Consulting
1999 Zertifizierter Projektmanager nach IPMA/pma Level - B
1999 Zertifizierter Projektmanager nach IPMA/pma Level - B
1998 Selbstständiger Berater und Trainer
1998 Selbstständiger Berater und Trainer
1998 Universitätslehrgang "Internationales Projektmanagement"
1998 Universitätslehrgang "Internationales Projektmanagement"
1991 Studium der Betriebsinformatik an der TU Wien
1991 Studium der Betriebsinformatik an der TU Wien
1984 Vertrieb bei einem österreichischen Glücksspielunternehmen
1984 Vertrieb bei einem österreichischen Glücksspielunternehmen
1982 Technischer Zeichner beim Bauunternehmen HAZET
1982 Technischer Zeichner beim Bauunternehmen HAZET

Partner

Andrea Klammer, MSc

Andrea Klammer ist Fachexpertin für die Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen (ISO 9001, IATF 16949, ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001). Sie ist Auditorin, Riskmanagerin (univ.), Sicherheitskraft und Umweltexpertin (Italien) und führt Rechtskonformitätsprüfungen im Bereich Arbeits- und Umweltschutz durch. Sie ist Europäische Datenschutzbeauftragte und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Bestimmungen der DSGVO.

Andrea Klammer ist Fachexpertin für die Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen (ISO 9001, IATF 16949, ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001). Sie ist Auditorin, Riskmanagerin (univ.), Sicherheitskraft und Umweltexpertin (Italien) und führt Rechtskonformitätsprüfungen im Bereich Arbeits- und Umweltschutz durch. Sie ist Europäische Datenschutzbeauftragte und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Bestimmungen der DSGVO.

Dr. Gerald Pöschl, MBA

Dr. Gerald Pöschl  ist Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin. Er hat Ausbildungen in Risikomanagement , Krisenbewältigung, Projektmanagement und Prozessmanagement und ist Vortragender im Rahmen des Master Lehrgangs Risikomanagement an der Donau Universität Krems. Seine Schwerpunkte sind Risikoevaluierung, Krisenmanagement und -kommunikation, Krisenstabstraining sowie Führungskräftetraining.

Dr. Gerald Pöschl  ist Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin. Er hat Ausbildungen in Risikomanagement , Krisenbewältigung, Projektmanagement und Prozessmanagement und ist Vortragender im Rahmen des Master Lehrgangs Risikomanagement an der Donau Universität Krems. Seine Schwerpunkte sind Risikoevaluierung, Krisenmanagement und -kommunikation, Krisenstabstraining sowie Führungskräftetraining.

Dr. Günther Singer

Dr. Günther Singer ist spezialisiert in den Bereichen Change Management, Human Resources sowie der Akkreditierung von Bildungsinstitutionen. 
Digitalisierung der Arbeitswelt, agile Organisationen, Teams sowie Online Learning gehören zu seinen Schwerpunkten für Beratung und Training.

Er fungiert als Interim Manager zur Umsetzung von Veränderungsprojekten.

Dr. Günther Singer ist spezialisiert in den Bereichen Change Management, Human Resources sowie der Akkreditierung von Bildungsinstitutionen. 
Digitalisierung der Arbeitswelt, agile Organisationen, Teams sowie Online Learning gehören zu seinen Schwerpunkten für Beratung und Training.

Er fungiert als Interim Manager zur Umsetzung von Veränderungsprojekten.